topimage
VIDA
Service für BetriebsrätInnen
Vorteile mit der vida-Card
zur ÖGB Website
Wir halten zusammen

Vielfalt am Arbeitsplatz

Workshop für BetriebsrätInnen: MigrantInnen für Gewerkschaft gewinnen.

Ein mittlerweile beträchtlicher Teil der ArbeitnehmerInnen in Österreich ist in anderen Ländern geboren. Oder deren Eltern haben in Österreich ihre neue Heimat gefunden. Diese Menschen werden als ÖsterreicherInnen mit Migrationshintergrund bezeichnet. Sie werden oft über die Medien, den öffentlichen und gesellschaftlichen Diskurs zu unrecht negativ dargestellt und belastet. In der Gewerkschaft vida sind viele Berufe organisiert, in denen es einen hohen Anteil an MigrantInnen gibt. vida sieht diese Vielfalt als Chance, um für ALLE ArbeitnehmerInnen in unserem Land noch stärker zu werden. Dabei spielen BetriebsrätInnen eine ganz wichtige Rolle.

Gewerkschaft gemeinsam leben

"MigrantInnen für vida" ist ein dreitägiger Workshop für interessierte BetriebsrätInnen, um Brücken zwischen den Menschen im Betrieb zu bauen, Chancen zu erkennen und in die Offensive zu gehen, um die Gewerkschaftsarbeit attraktiv für alle Menschen in ihren Arbeitsstellen zu machen. vida bietet damit eine Plattform zum Gedankenaustausch mit BetriebsrätInnen, die ArbeitnehmerInnen mit Migrationshintergrund als aktive Mitglieder im Betrieb gewinnen konnten und sich für diese aktiv einsetzen. Neben der Vermittlung von Fachwissen aus der Praxis werden gelungene Initiativen von Antidiskriminierungs- und Gleichstellungspolitik vorgestellt. Geleitet wird der Workshop von Mag.a Bettina Haidinger, FORBA Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt, und Mümtaz Karakurt, migrare Zentrum für MigrantInnen OÖ.

BR-Workshop MigrantInnen für vida
Wann: 9. bis 11. Mai 2011
Wo: Hotel Friedrichshof, Römerstraße 2, 2424 Zurndorf
Anmeldung: vida-Bildung, Tel.: +43 1 53 444 79-231 oder 232, E-Mail:
bildung@vida.at

Sie wollen mehr über das vida-Projekt erfahren, dann informieren Sie sich im Info-Folder auf dieser Seite im Downloadbereich. Oder kontaktieren Sie:

Karl Delfs
Tel.: +43 1 53 444 79-553, E-Mail:
karl.delfs@vida.at
Harald Voitl
Tel.: +43 1 53 444 79-582, E-Mail: harald.voitl@vida.at

Übrigens, das ÖGB-Beratungszentrum bietet Gewerkschaftsmitgliedern Beratungen in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten in Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Türkisch, Kurdisch, Tschechisch und Slowakisch. Terminvereinbarung von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr und Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter der Telefonnummer +43(0)1 534 44 39-100 oder per E-Mail an
beratungszentrum@oegb.at

Teilen |
Suche
GO

 

Tatort Arbeitsplatz - eine Initiative der Gewerkschaft vida gegen Gewalt im Job Tatort Arbeitsplatz Eine Initiative der Gewerkschaft vida gegen Gewalt im Job
Mitglieder-Kampagne vida STARK vida Kampagne - Gemeinsam vida stark vida Kampagne - Gemeinsam vida stark
vida Podcast vida Podcast Gewerkschaft zum Anhören

© Copyright 2016 vida [IMPRESSUM]